logo

Start > Familienzentrum > Netzwerk Familienzentren in Hemer

Netzwerk Familienzentren in Hemer

 
alt
Seit 2007 tragen die ersten Kindertageseinrichtungen das Gütesiegel "Familienzentrum NRW". In Hemer gibt es sieben vom Land NRW zertifizierte Familienzentren, die sich zum „Netzwerk Familienzentren in Hemer“ zusammengeschlossen haben, um ihre Ziele und gemeinsame Arbeit besser steuern und optimieren zu können. Die vier nicht zertifizierten Kindertageseinrichtungen sind als Partner in die Arbeit dieses Netzwerkes eingebunden.

In regelmäßigen Netzwerkkonferenzen werden in Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartnern der Familienzentren (z.B. Erziehungsberatung, Logopädiepraxen, Gesundheitsamt, Jugendamt, Frühförderstellen, Familienbildung der AWO, VHS, Stadtbücherei etc.) entsprechend breit gefächerte Angebote entwickelt, erstellt und koordiniert, um Leistungen der Familienzentren übergreifend für alle in Hemer lebenden Kinder und deren Familien anzubieten. Dabei orientieren sich die Einrichtungen mit Beratungs- und Hilfsangeboten ganz eng am Elternwillen. Den Eltern soll das Leben mit den Kindern im Alltag erleichtert werden.

2x im Jahr (jeweils Januar und Juli) erscheint eine Angebotsbroschüre mit vielfältigen Angeboten, ob Babytreff, Bastelaktionen, Kinderturnen, Treffen für Alleinerziehende oder Vorträge und Beratungskurse zur Stärkung der Elternkompetenz, jedoch zeigt diese Broschüre nur einen kleinen Ausschnitt aus dem vielfältigen Kursangebot der einzelnen Familienzentren, die allen Hemeraner Familien offenstehen.


 
 
puzzle